Header Image

Besucher gesamt: 2327651
Besucher gestern: 256
Besucher heute: 13

Olaf Götz
Juniorchef und Prokurist

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Die 390. Auktion ist vorbei. Teilweise mit erstaunlich hohen Preisen, sehr zur Freude der Einlieferer. So brachte Los 1 bei 5.000 € Startpreis letztlich 15.500 € plus Aufgeld. Los 1 C - der Freiburg-Nachlass - wurde für 15.000 € angeboten und brachte dann 29.000 € plus Aufgeld. Los 5 B eine Sammlung mit Firmenlochungen, die uns aus Frankreich eingeliefert wurde, brachte 19.000 € bei 10.000 € Startpreis. Eine Sammlung Besetzungen II. Weltkrieg spielte 17.000 € ein mit ebenfalls 10.000 € Starpreis. Viele kleinere Lose brachten teils ein Mehrfaches der Ausrufpreise.

Münzlose wurden restlos verkauft. Hier brachte z.B. Los 200 C 30.000 € plus Aufgeld bei 10.000 € Startpreis. Los 204 A ebenfalls eine Kollektion mit Münzen wurde von 8.000 auf 19.000 € gesteigert.

Für unsere nächste Auktion, die im November stattfinden wird, suchen wir nun wieder Einlieferungen. Es würde uns freuen wenn Sie etwas abzugeben haben. Bei einer Vermittlung erhalten Sie eine entsprechende Provision. Natürlich auch Ankauf gegen "sofortige" problemlose Zahlung!

Bei grossen Objekten kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Melden Sie sich!

Ihr Olaf Götz