Los 39C 10.000,00 EUR
(Nachverkauf)

Sammlernachlässe

10.000,00 EUR
(Nachverkauf)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09383\/S394\/39C.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09383\/S394\/39C.jpg"}]

10.000,00 EUR
(Nachverkauf)

Jetzt bieten
umfangreicher Bestand von Rücklosen einer anderen Auktionsfirma. Dabei handelt es sich um Sammlungen und Posten die einen ehemaligen Ausruf von etwa 30.000,- € haben Hier das teuerste Los eine spezialisierte Partie der ersten Bauten-Ausgabe von Berlin mit etwa 150.000,- € Michelwert welche mit 6.000,- € angeboten war. Dann eine Partie geschnittener Übersee-Marken postfrisch mit seltenen Stücken. Hier beträgt der ehemalige Ausrufpreis etwa 50.000,- €. Somit alter Ausrufwert 80.000,- €.
Ihr Höchstgebot:
EUR

Nachricht an Auktionshaus Jürgen Götz

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Es befinden sich andere Lose auf Ihrem Gebotszettel. Bitte beachten Sie, dass Ihre Gebote für sämtliche nachfolgenden Lose gemeinsam mit diesem Gebot abgeschickt werden, sobald Sie die untenstehende Schaltfläche betätigen.
Ausruf
Gebot
Los

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...